ALB Fachgespräch

 

„Ebermast“ – 2014

 

 

 

Vorträge als Download-Dateien

Nur für den privaten Gebrauch!

Vervielfältigung ist untersagt!

 

 

Programm der Veranstaltung:

 

 

 

Managementmaßnahmen zur Reduzierung von Gerüchen bei der Ebermast

Dipl. agr. biol. Raffael Wesoly, Schweinezuchtverband Baden-Württemberg

 

Ergebnisse der Untersuchungen zur Ebermast in konventionellen und in Außenklimaställen

MR Hansjörg Schrade, LSZ Boxberg

 

Ebergeruch – Sensorische Bewertung durch trainierte Prüfer bzw. Konsumenten

Dr. Lisa Meier-Dinkel, Dept. F. Nutztierwissenschaften, Universität Göttingen

 

Jungebermast und Fleischvermarktung aus Sicht der EDEKA Südwest

Dipl.-Ing. agr. Inken Bubeck, Gutfleisch Koordination, EDEKA Südwest Fleisch GmbH

 

Praxiserfahrung mit der Ebermast

Wolfgang Jonas, Fachberater VZF Uelzen GmbH und Landwirt

 

Wirtschaftlichkeit der Ebermast

Dr. Volker Segger, LEL Schwäbisch Gmünd