ALB Fachgespräch

 

„Bauen für die Tierhaltung im Außenbereich“ – 2012

 

 

Vorträge als Download-Dateien

Nur für den privaten Gebrauch!

Vervielfältigung ist untersagt!

 

 

 Programm der Veranstaltung

 

Gesetzliche Vorgaben für das Bauen von Ställen im Außenbereich

Hubert Baur, Amtsleiter Amt für Bauen & Naturschutz, LRA Biberach

 

Strategien bei Genehmigungsverfahren - Optimales Vorgehen bei der Planung und Ausführung von Stallbaumaßnahmen

Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jürgen Ziegler, AgriConcept BeratungsgesellschaftmbH, Stuttgart

 

Kriterien eines Aussiedlungsstandortes aus der Sicht des Siedlungsunternehmens

Dipl.-Ing. agr. Gerhard Kottek, LBBW Immobilien Landsiedlung GmbH, Stuttgart

 

Immissionsschutz als Kriterium zur Auswahl eines Baustandortes im Außenbereich

Dr. Bernhard Obert, Amt für Umweltschutz, LRA Biberach

 

Konflikte bei landwirtschaftlichen Bauvorhaben – wie sie vermeiden, wie mit ihnen umgehen?

Rechtsanwalt Michael Nödl, BLHV Freiburg

 

Besichtigung eines neu gebauten Schweinehaltungsbetriebes mit PigPort-Ställen im Außenbereich Laupheim-Baustetten

Achim Schick, Betriebsleiter, Laupheim-Baustetten