ALB Fachgespräch

 

„Pferdehaltung“ – 2009

 

 

Vorträge als Download-Dateien

Nur für den privaten Gebrauch!

Vervielfältigung ist untersagt!

 

 

 

BMELV: Die neue „Leitlinie zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“

 

 

Die neue „Leitlinie zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“

Dr. Michael Pettrich, Veterinäramt Göppingen

 

 

Konsequenzen der Leitlinie auf die Praxis der Pferdehaltung und die Gestaltung von Pferdeställen

                    Dipl.-Ing. (FH) Karl-Heinz Vollmer, Kompetenzzentrum Marbach

 
 
Futtermittelkontrolle in der Pferdehaltung                           
                        Dipl.-Ing. agr. Hildegard Assfalg, Futtermittelüberwachung, RP Stuttgart    

 

 

Arzneimittelrechtliche Kontrolle von pferdehaltenden Betrieben                                       

                    Dr. Heike Priess, Stabsstelle Ernährungssicherheit, RP Tübingen

 

 

Gestaltung und Größe von Dunglagern für Pferdemist                                               

                    Dipl.-Ing. agr. Markus Sommer, Landwirtschaftsamt Böblingen

 

 

Düngewirksamkeit von Pferdemist                                                                        

                    PD Dr. Martin Elsässer, Aulendorf

 

 

Betrieb einer Biogasanlage mit Pferdemist und Vorstellung des Pferdehaltungsbetriebes

                    Karlheinz Bauer, Schrozberg

 

 

Wirtschaftlichkeit der Pensionspferdehaltung – Wo liegen die Reserven? 

                    Dr. Volker Segger, LEL Schwäbisch Gmünd